Getriebespülung

Unsere
Getriebe Spülung

Da die meisten Fahrzeughersteller für ihre verbauten Automatikgetriebe eine Lifetime Füllung angeben, was aber ein Irrglaube ist wenn man sich bei den Getriebe Herstellern informiert. Diese geben ein Ölwechsel des Automatikgetriebeöls von 90.000Km bis 120.000Km an. Bei unserem Service bieten wir das gleichzeitige Spülen des Automatikgetriebes und dessen Anbauteile wie Leitungen Kühler usw. um ein 100%es entfernen des alten Getriebeöls und damit auch des Abriebs. Nach einer Automatikgetriebeöl Spülung und Wechsel des Öls sollte ihr Fahrzeug wieder leicht weich und geschmeidig schalten.

DSG Getriebe sollten nach angaben des Herstellers alle 60.000km einen Ölwechsel erhalten. Bei der von uns genutzten Methode wird vorab das Getriebe und System gespült bevor das Öl gewechselt wird um die Haltbarkeit zu Gewehrleisten.

FAQ

Wie viel kostet eine Getriebespülung?

Eine Getriebespülung kostet zwischen 300 und 400 Euro, bei manchen Fahrzeugtypen kostet es auf Grund des Aufwandes mehr. Die Kosten sind vom Fahrzeugtyp und Aufwand abhängig.

Ist eine Getriebespülung sinnvoll?

Die Getriebespülung sorgt für ein besseres Schaltverhalten und auch das Getriebe wird dadurch geschont. Fahrzeuge mit regelmäßiger Getriebespülung halten doppelt so lange wie solche die nie gespült wurden.

Bei einer Getriebespülung wird der mechanische Abrieb gereinigt, damit die Komponenten und auch das Getriebe geschont werden.

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Getriebespülung?

Nach 60.000 Kilometer sollten laut Getriebehersteller DSG Getriebe einen Ölwechsel bekommen. Dabei wird das Getriebe und das System so gut gespült, dass das Öl aus allen Bereichen entfernt wird.

Wie lange dauert eine Automatikgetriebespülung?

In der Regel kann davon ausgegangen werden, dass der ganze Vorgang ca. 4 Stunden dauert.